Brief Brief-Icon Telefon Telefon-Icon Flickr Facebook

Der Mirabaud BaselHead bietet Höchstleistungen in der Königsdisziplin des Rudersports, eine einzigartige Atmosphäre in einer sportbegeisterten Stadt sowie ein vielfältiges Verpflegungsangebot.

Und darüber hinaus lockt die Stadt am Rheinknie mit Kunst, Kultur und historischem Ambiente. Die engen Platzverhältnisse im Regattagelände auf der Kleinbasler Rheinuferseite auf der Höhe des Kasernenareals bringen Athleten und Besucher nahe zusammen.

Anreise

Basel liegt im Dreiländereck Schweiz, Deutschland und Frankreich und ist sowohl auf der Strasse, Schiene wie per Luftweg gut erreichbar.

Mit dem Flugzeug

Über den Flughafen Basel/Mulhouse oder den Flughafen Zürich

Mit der Bahn

Über Basel SBB (kombinierter Schweiz/Frankreich-Bahnhof) oder über Basel Badischer Bahnhof (Deutsche Bahn)

Mit dem Auto

Für Privatautos von Athletinnen und Athleten, Begleitpersonen sowie das Publikum stehen im Stadtzentrum mehrere Parkhäuser zur Verfügung.

Mit dem Tram

Basel verfügt über ein gut erschlossenes Tram-Netz. Die beiden Rennstrecken sind mit einer kurzen Tramfahrt erreichbar.

Übernachten

In Basel und der Region gibt es vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten. Offizielle Hotel-Partner des BaselHead sind das Grand Hotel Les Trois Rois sowie das Hotel Basel und das Hotel Stücki Basel. Im Weiteren empfehlen wir das Nomad Design & Lifestyle Hotel. Für weitere Hotelangebote steht Basel Tourismus zur Verfügung.